Hackschnitzelheizung

BTS-Konzept & Fußboden­heizung

Mehr erfahren
Eco-HK 130-230 Hargassner

Es kam im Winter gelegentlich vor, dass ich meinen Verdienst mit den Hühnern für den Verbrauch der damaligen Gasheizung aufwenden musste. Lieber gebe ich meinem Nachbarn Geld für die Hackschnitzel als den Russen (fürs Gas).

Markus Pommer , Geschäftsführer Geflügelmastbetrieb Pommer

    KWK – Kraft Wärme Kopplung

    Beheizungs­system für konstantes Raumklima

    Im Video erfahren Sie mehr über die innovative Wärmeversorgung
    bei Geflügelmastbetrieb Markus Pommer in Hochburg-Ach, Oberösterreich.
    Von der Hackschnitzelheizung bis zur neuesten Kraft-Wärme-Kopplung – hier
    wird Tierwohl und Energieeffizienz großgeschrieben.

    Geflügelmastbetriebe legen ein besonderes Augenmerk auf die richtige Wärmeregulierung, da Junghühner eine sehr hohe und vor allem konstante Raumtemperatur benötigen. Gleichzeitig spielt aber auch der Luftaustausch eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund ist der Hof aus Hochburg-Ach in Oberösterreich um Betriebsführer Markus Pommer bereits vor einigen Jahren auf eine Hackschnitzelheizung von Hargassner umgestiegen. Damit ist den Tieren nicht nur eine angenehme Raumtemperatur sicher, sondern auch eine sauerstoffhaltige Luft.

    Erst kürzlich wurde die Eco-HK 150 KW Hackschnitzelheizung von Hargassner um eine Kraft-Wärme-Kopplung erweitert. So deckt der Betrieb den benötigten Heizbedarf ab und produziert obendrein auch eigenen Strom. Dafür wird Hackgut unter hoher Temperatur und Energie in Holzgas umgewandelt, das wiederum weitergeleitet und in einem 4-Zylinder-Dieselmotor verbrennt wird. Dieser ist gekoppelt mit dem Generator, der elektrische Energie für den Eigenverbrauch einspeist.