Stückholzheizung

Stückholz
Heiz­­technik im Detail

Mehr erfahren
Neo-HV 20-60 Hargassner
AUSGEZEICHNET MIT DEM INNOVATIONSPREIS /

Stückholzheizung

Hargassner ist dank modernster Vergasertechnologie aus Österreich ein Vorreiter in der Welt der Scheitholzkessel. Unsere Stückholzheizungen sind einfach zu bedienen, hocheffizient und vielseitig einsetzbar. Besonders hervorzuheben ist unser Smart-HV Kessel, der den Innovationspreis Energiegenie 2020 gewonnen hat. Dies ist ein Beweis für unsere führende Rolle in der Entwicklung umweltfreundlicher Heizlösungen.

Smart-HV

Das macht ihn einzigartig

Der Smart-HV beeindruckt nicht nur durch seine platzsparende Dimension, sondern auch durch seine vielseitige Funktionalität. Die ausgeklügelte Vergasertechnologie, die im Smart-HV zum Einsatz kommt, ist ein Ergebnis innovativer Ingenieurskunst. Sie findet ihren Ursprung beim exklusiven Gegenstück des Smart-HV – dem Neo-HV, welches höchste Leistung und Effizienz garantiert.

Highlights des Smart-HV

Klein. Kompakt. Vielseitig.

Vollschamottierte
Hochleistungsbrennkammer

Die Schamottbrennkammer gewährleistet hohe Verbrennungstemperaturen, auch bei Teillast, und sorgt für eine bequeme Selbstzündung, selbst bei langen Nachlegeintervallen. Unabhängig vom Brennstoff – sei es Stückholz, weiches oder hartes Holz oder Holzbriketts – erkennt die Steuerung den Heizwert mithilfe einer Lambdasonde und reguliert die Primär- und Sekundärluft mit separaten Stellmotoren. Ihre Heizanlage erzielt so stets optimale Leistung und beste Verbrennungswerte.

Manuelle
Wärmetauscherreinigung

Durch mehrmaliges Bewegen des äußeren Reinigungshebels werden die Wärmetauscher mühelos von Ablagerungen befreit. Die Asche kann dann in regelmäßigen Zeit­intervallen bequem mit den mitgelieferten Reinigungswerkzeugen in die dafür vorge­sehene Aschelade geschoben werden. Je nach Einbausituation kann der Reinigungshebel sowohl rechts als auch links am Kessel montiert werden.

Smart-Touch-Display

Mit der fortschrittlichen Regelung und der Touchscreen-Bedienung bietet dieses System einer modernen Steuerung und regelt den gesamten Verbrennungsprozess. Mithilfe eines Zusatzmoduls können alle Heizkreise anhand der Außentemperatur gesteuert werden und der Boiler wird Differenz-geregelt.

Rücklaufhochhaltung
Wärmeverteilung

Durch den Einsatz einer Rücklauf-Mischergruppe wird die Rücklauftemperatur auf einem hohen Niveau gehalten. Gleichzeitig wird die erzeugte Wärme zum Pufferspeicher geleitet.

Weitere Vorteile des Smart-HV

Drehzahlgeregeltes EC-Saugzuggebläse

  • Abhängig von den Leistungsanforderungen regelt die Steuerung die Drehzahl des Sauggebläses. Dieses Konzept gewährleistet eine optimale Verbrennung mit niedrigen Abgastemperaturen und maximalem Wirkungsgrad. Der EC-Motor ist äußerst energieeffizient und reduziert dadurch die Betriebskosten.

Einfache Reinigung

  • Alle Komponenten sind bequem von vorne zugänglich. Es genügt, die Asche in die darunter liegende Aschelade zu ziehen – und schon ist die Reinigung erledigt.

Bequemes Befüllen

  • Die großräumige Öffnung gestattet eine komfortable Befüllung des äußerst geräumigen Füllraums (102 l). Die maximale Länge des Stückholzes kann bis zu 53 cm betragen. Durch eine gezielt optimierte Auskleidung des Füllraums wird ein effizienter Abbrand ohne die Bildung von Teer gewährleistet. Ein obenliegender Kanal für Schwelgase leitet beim Nachlegen die verbleibenden Schwelgase ab – das stellt eine äußerst sauber und sichere Lösung dar!a

Neo-HV

Das macht ihn einzigartig

Ausgereifte und höchsteffiziente Heizungsteuerung für optimale Wärmegewinnung aus Stückholz. Genau dazu wurde der Neo-HV konstruiert und optimiert. Wartungs- und Bedienkomfort in Verbindung mit höchstem Wirkungsgrad und optimaler Energieeffizienz zeichnen die Gesamttechnologie des Premium-Stückholzkessels aus. Ein Holzvergaser für Scheitholz der keine Wünsche offen lässt.

Highlights des NEO-HV

Ausgereift. Automatisch. Innovativ.

Vollschamottierte Hochleistungsbrennkammer
zur optimalen Nachverbrennung

Die Schamottbrennkammer garantiert durch ihren speziellen Speichereffekt hohe Verbrennungstemperaturen (auch bei Teillast) und gewährleistet eine bequeme Selbstzündung auch bei langen Nachlegeintervallen. Egal, welcher Brennstoff verwendet wird – Stückholz weich oder hart oder Holzbriketts – die Steuerung erkennt mittels Lambdasonde den jeweiligen Heizwert und regelt die optimale Primär- und Sekundärluft mit zwei separaten Stellmotoren. Die Heizanlage läuft immer mit der idealen Leistung bei besten Verbrennungswerten.

Automatische
Wärmetauscherreinigung

Vorbei sind die Zeiten des manuellen Wärmetauscher- Reinigens. Die automatische Wärmetauscher-Reinigung übernimmt alles. Das garantiert einen konstant hohen Wirkungsgrad und reduziert Ihren Reinigungsaufwand.

Steuerung Lambda Touchtronic