Hackgutheizung

Heizung für den Stettenhof

Mehr erfahren
Eco-HK 130-230 Hargassner

Der Stettenhof, ein idyllischer Einzelhof am Rande der Schwäbischen Alb mit Blick ins Donautal, umfasst verschiedene Gebäude: Ein Wohn- und Gästehaus, Mitarbeiterunterkunft, eine Werkstatt und Schulungsräume. Die gesamte zu beheizende Fläche beträgt 1.330 m². Nachdem die alte 100 kW Hackschnitzel-Anlage defekt wurde, suchte Familie Hartmann nach einem neuen Heizsystem. Für dieses stand im Wohnhaus nur ein ca. 15 m² großer Raum zur Verfügung. Der vom Installateur angebotene Kessel war dafür allerdings zu groß. Auf der Suche nach einem geeigneten kraftvollen neuen Hackschnitzel-Heizkessel stieß Hausherr Martin Hartmann auf Hargassner und unseren Außendienstmitarbeiter Josef Wiedemann. Eine Stärke unserer Heiztechnik ist, dass viel Power auf kleinstem Raum unterkommt.

Die Herausforderung beim Projektieren war, dass es neben dem knappen Platz kaum zuverlässige Gebäudepläne gab, denn das Anwesen des Stettenhofs gibt’s schon seit ca. 1240.